FUNKTIONIERT ES WIRKLICH MIT DEM „MAGIC CLEANING“?

Bevor wir loslegen und ich dir erzähle, warum es für mich und viele meiner Kunden nicht 100% funktioniert hat – und was du besser machen kannst – aber noch ein Wort zu Marie und ihrem Tun.


Ich finde Marie Kondo großartig und bewundere ihre Arbeit, weil sie so viel verändert hat.

Wie sie dem Thema Raum & Ordnung weltweit Aufmerksamkeit schenkt.

Wie sie viele, viele Menschen inspiriert neue Wege zu gehen und ihre Dinge, ihr Zuhause, zu lieben.

Wie sie mit ganz neuen Ansätzen mich und viele andere inspiriert hat.

Wie sie als Unternehmerin so wirklich große Visionen umgesetzt hat.

Ich selbst habe schon vor vielen Jahren in Kanada in einem Bekleidungsgeschäft ihr Buch entdeckt. Damals hatte ich noch nie von Marie Kondo gehört und dachte mir, was ist das für ein Büchlein mit so unscheinbaren Wolken in Wasserfarbe gemalt. Ich habe es gekauft und gleich gelesen und dann wieder weggelegt. Inspiriert hat es mich nicht, loszustarten – obwohl ich es damals wohl gebraucht hätte. Ich hab gar nicht wirklich viel ausprobiert, denn da war die Stimme „Das halt ich eh nie durch“, „Das geht bei mir nicht“, … Was soll das?“

Hat Marie wirklich die Methode für alle, die loslegen möchten – ist es das Geheimrezept?

Mittlerweile habe ich es schon öfter gelesen, jeden Tipp auch wirklich ausprobiert und auf Herz und Nieren geprüft. Viele meiner Kunden haben mir berichtet, dass etwas fehlt und aus meinem Ordnungsprogramm weiß ich, was wirklich zum großen Ziel führt: Ordnung, die für immer bliebt.

Related : FUNKTIONIERT ES WIRKLICH MIT DEM „MAGIC CLEANING“?.